Ekhart Topp

Irish Tenor Banjo Workshop

Ekhart Topp

ist hauptberuflich Musiker und Musiklehrer. Als Banjospieler genießt er eine hohe Reputation. Sein Banjospiel ist gekennzeichnet durch fließenden Rhythmus, Groove und Eleganz. Er ist ein bundesweit gefragter Dozent für Workshops in den Bereichen Irish Tenor Banjo, Irish Guitar Accompaniment, Ensemble und Bandcoaching. In seinen Bands ‚The Barley Boys‘, ‚Enbarr’s Flight‘, ‚Trad Company‘ und ‚Tunefish‘ ist er neben der Gitarre auch mit dem Banjo zu hören. Ekhart schöpft seine Erfahrungen aus jahrzehntelanger Bandarbeit und langjährigem Unterrichten. In seinen praxisbezogenen Kursen vermittelt er in einer lockeren Atmosphäre mit eigener Begeisterung den Spaß an der Musik. Als Dozent für Irische Musik war er u.a. beim Banjofestival Banjoy [www.banjoy.de], der Akademie Burg Fürsteneck, der Irish Music School Elmstein, der Deutschen Uilleann Pipes Gesellschaft, bei den Irish Music Workshop Weekends, der Artex Kunstenschool Texel (NL), und bei der Musikschule Bonn tätig.

Website: www.doubletop.de

Irish Tenor Banjo Workshop

In diesem Workshop wird das Thema Irish Tenor Banjo in all seinen Facetten beleuchtet. Fragen zur Haltung, zur rechten Hand, zum Plektrum und zu Saitenstärken. Fragen wie „Welches Schlagmuster für welchen Tune“, Fingersätze, allgemeine Tipps, die wichtigsten Tonleitern, vielleicht auch ein paar einfache Akkorde und etwas Theorie. Es werden verschiedene Verzierungstechniken (Ornaments) und konkrete Übungen für den Anschlag behandelt. Das Thema Rhythmus und Groove wird ein wesentlicher Bestandteil dieses Workshops sein. Nicht zuletzt wird es natürlich TUNES geben, anhand derer die oben genannten Punkte in die Praxis umgesetzt werden. Zentrales Thema soll aber die Umsetzung im Hinblick auf ein fließendes, groovendes Banjospiel sein. Auch Themen wie Repertoire, Tuneauswahl, das Bauen von Sets sowie Übetechniken zum Erlernen von Tunes können zur Sprache kommen. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und wird in einer eher lockern Atmosphäre stattfinden. Grundkenntnisse auf dem Banjo oder einem vergleichbaren Instrument sollten vorhanden sein.

Bei diesen Veranstaltungen zu sehen: